bad & heizung - Bad / Sanitär - Reinigungstipps für Ihr Bad

Wir haben besonderen Wert auf den Einsatz von hochwertigen Qualitätsprodukten gelegt, mit denen Sie viele Jahre Freude haben. Dafür sorgen erstklassige Materialien, die hochwertige Verarbeitung und die fachgerechte Montage. Während viele Produktoberflächen und auch die Silikonfugen aufgrund von Umweltschutz-Auflagen und geänderten Produktionsverfahren empfindlicher geworden sind, wird zunehmend der Einsatz von aggressiven Reinigern beworben. Deshalb kommt diesem Pflege - und Reinigungsguide eine besondere Bedeutung zu. Damit Sie sich möglichst lange an Ihrem neuen Bad erfreuen können, haben wir für Sie  auf Basis von Herstellerempfehlungen einige Pflegetipps zusammengestellt und die für Ihr  Bad besonders zutreffenden Punkte angekreuzt.

 

Grundsätzlich gilt: Hochwertige Badprodukte bedürfen auch einer sorgfältigen Pflege. Vermeiden Sie aggressive Reinigungsmittel, die Oberflächen zerkratzen und Oberflächen zerstören können. Scheuermilch, Scheuerpulver, Abflussreiniger und pulverförmige WC-Reiniger haben zerstörende Wirkung. Auch Microfasertücher zerstören bei regelmäßigem Einsatz teilweise die Oberflächenstruktur und sollten im Bad nicht zum Einsatz kommen. Warum werden Sie sich fragen? Microfasertücher sind zwar sehr weich und flexibel, aber dennoch mit kleinen Schleifkörnchen ausgestattet. Diese Körnchen gehen zum mechanischen Angriff über, wenn mit dem Microfasertuch über ein- und dieselbe Stelle gerubbelt wird.

Waschtisch, WC und Bidet aus Keramik

Rückstände von Haarspray, Zahnpasta oder Kalkablagerungen bitte mit einem handelsüblichen weichen, feuchten Tuch entfernen. Sollte der Einsatz eines Reinigers notwendig werden, empfehlen wir Ihnen den Gebrauch eines milden Mittels wie z.B. eines handelsüblichen Essigreinigers (siehe Anhang). Saure Reiniger (auf Basis von Essig­ oder Zitronensäure) eignen sich besonders gut zur Beseitigung von eventuellen Kalkablagerungen. Zur Reinigung Ihres WC können Sie wie gewohnt eine WC­Bürste verwenden.

Sollte sich einmal eine hartnäckige Verschmutzung auf der Oberfläche gebildet haben, lassen Sie Ihren Badreiniger* einfach über Nacht einwirken. Gels und Schaumreiniger eignen sich

hierfür besonders, da sie auch an schrägen Oberflächen gut haften. Auch können Sie ein mit Reiniger getränktes Tuch auf die Verschmutzung legen. Ablagerungen von Haarspray im Waschtisch lassen sich am besten mit einer Alkohollösung (z.B. Isopropanol – erhältlich in der Apotheke) entfernen.

Verwenden Sie zur Pflege Ihrer Keramik auf keine scharfen bzw. abrasive Reiniger wie Scheuermilch, Scheuerpulver oder Abflussreiniger. Verzichten Sie auch auf den Einsatz von Dampfreinigern sowie harten, scheuernden Schwämmen und Microfasertüchern. Bitte berücksichtigen Sie, dass Haarfärbemittel die Wirkung von Oberflächenveredelungen wie WonderGliss negativ beeinträchtigen können.

Empfehlenswert sind saure Reiniger mit einem pH­Wert von 1 bis 4. Eine Liste mit Produktempfehlungen finden Sie am Ende dieser Reinigungstipps. Einfach die Keramikoberfläche dünn einsprühen, einwirken lassen und nachspülen. Bei hartnäckigen Kalkablagerungen den Vorgang mehrmals wiederholen.
Nur eingeschränkt zu empfehlen sind Reiniger mit pH­Werten um den Neutralpunkt, pH­Wert 5 bis 8. Dringend abzuraten ist von schwachen bis starken Laugen, also Reinigern mit pH­Werten von 9 bis 12.

Fotos: Keuco, Durvait

UNSERE TOP-MARKEN

Lernen Sie Antirutsch Pro kennen

Mehr

Ein neues Gefühl für Design, Komfort und Reinheit

Mehr

Armaturen für Ansprüche in jeder Höhe

Mehr

Glasduschen, Ablaufsysteme, Innenraumglas von HEILER

Mehr

Der Spezialist rund um die Dusche und Wärme im Bad

Mehr

Armaturen für Küche und Bad

Mehr

Kompetenz in Heizung, Kühlung und frischer Luft.

Mehr

Komplette Badeinrichtungen der Extraklasse

Mehr

Internetgestützter Leckageschutz

Mehr

Badezimmer-Möbel

Mehr

Intelligente Pumpensysteme

Mehr

Heizung, industrielle Energiesysteme, Kühllösungen

Mehr

Kundenstimmen zu bad&heizung Betrieben

image
Dr. Kiefer, Stuttgart-Vaihingen
Durch die kompetente Beratung und die hervorragende Ausführung der Arbeiten sind wir sehr zufrieden. Der veranschlagte Zeit- und Preisrahmen wurde absolut eingehalten. Wir können die Firma Alber uneingeschränkt weiterempfehlen.
image
Fleckenstein, Stuttgart-Vaihingen
Der niedrige Energieverbrauch aufgrund der perfekten Haustechnik hat unsere Erwartungen sogar noch übertroffen.
image
Bitsching, Leinfelden-Echterdingen
Nach den genialen Ideen und die hervorragende Umsetzung und Koordinierung bei der Planung erfreuen wir uns jeden Tag aufs Neue an unserem Bad

NEHMEN SIE KONTAKT AUF

Fachbetrieb

Suche

Standort

Kontakt

Newsletter

Anmeldung

Facebook

folge uns

Google+

Google+