Ausführung

Wir garantieren Ihnen eine fachgerechte Ausführung. Unsere Fachleute werden regelmäßig geschult und weiter qualifiziert.

Service

Nachdem Einbau der neuen Anlage bieten wir Ihnen umfangreiche Serviceleistungen wie Wartungsvertrag und Notdienst.

Die Heizung – ein unterschätzter Kostenfaktor

Die Heizungsanlage ist nicht nur ein unverzichtbarer Teil eines Gebäudes, sondern auch ein Stück Lebensqualität, für das wir viel Geld ausgeben. Denn etwa 88 Prozent unseres Energieverbrauchs im Haushalt gehen zulasten der Raumwärme und der Warmwasserbereitung. Viele Hausbesitzer wissen dies jedoch nicht und so verursacht oft ein altersschwacher Heizkessel unentdeckt eine zu hohe Brennstoffkostenrechnung – über Jahre hinweg.

Wir Spezialisten von bad&heizung sind Ihr kompetenter Fachpartner in Sachen moderne und effiziente Heiztechnik. Wir beraten Sie unabhängig und energieträgerneutral und zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Betriebskosten mit einem auf Ihre Bedürfnisse maßgeschneidertes neues Heizsystem dauerhaft senken können.

Die richtige Heizung für Ihre Immobilie

Egal ob Gas-, Öl-, Pellet-, Holz-, Solar- oder Wärmepumpenheizung – Wir helfen Ihnen dabei, das für Sie und ihre Immobilie passende Heizsystem bzw. die passende Systemkombination zu finden: abhängig u. a. von Ihrer Energieträgerpräferenz, von der Art und dem baulichen Zustand des Gebäudes, von der Größe der zu beheizenden Fläche und auch vom Nutzungsverhalten der Bewohner. Denn nicht jede Heizungsart ist auch unter wirtschaftlichen Aspekten für jede Immobilie geeignet. Bei einer Heizungsmodernisierung können auch das bereits vorhandene Heizsystem sowie die technische Anschlüssen ausschlaggebend sein. Deshalb beraten wir Sie dazu direkt vor Ort.

Gas- und Ölheizung –bewährt und kombifähig

Während der Ausbau von erneuerbaren Energien im Strombereich weiter voranschreitet, arbeitet die überwiegende Zahl der Wärmerzeuger in deutschen Heizungsräumen nach wie vor mit fossilen Energieträgern. So werden etwa 50 Prozent aller Wohnungen in Deutschland mit Gas befeuert und rund 27 Prozent mit Heizöl. Allerdings haben sich in den letzten Jahren die Technik und die Vorschriften derart verändert, dass aktuell nur noch hocheffiziente Brennwertheizgeräte eingebaut werden dürfen. Gas- und Ölheizungen bieten zudem die Möglichkeit, z. B. eine Solarthermieanlage zu integrieren, um so die Brennstoffkosten und die Schadstoff-Emissionen zu verringern. Oder um im Neubaubereich die Vorschriften zur Nutzung erneuerbarer Energien zu erfüllen. Doch nicht nur deshalb kann sich der Austausch Ihres alten Heizkessels jetzt richtig lohnen. Aktuell werden Modernisierer mit lukrativen Fördergeldern in Form von Zuschüssen und günstigen Krediten belohnt. Fragen Sie Ihren bad&heizung-Fachmann!

Wärmepumpe – Umweltenergie nutzen

Bereits in etwa jeder fünften Neubauwohnung wird eine Elektro-Wärmepumpe eingebaut. Vor allem Modelle, die die Umgebungsluft als Wärmequelle nutzen, sind sehr beliebt. Inzwischen interessieren sich auch zunehmend mehr Heizungsmodernisier für diese Technik. Allerdings benötigen speziell Wärmepumpenheizungen eine fachgerechte Planung und Know-how, damit sie später auch effizient und energiekostensparend arbeiten können. Dabei stehen wichtige Fragen im Vordergrund: In welchem energetischen Zustand ist das Gebäude? Welche technischen Voraussetzungen sind gegeben? Welche Heizleistung wird benötig? Diese und weitere Fragen, beantworten Ihnen gerne die Heizungsprofis von bad&heizung.

Pelletheizung – CO2-neutrales Heizen

Oft ist es der Wunsch, sich unabhängig von den fossilen Energieträgern zu machen, der Immobilienbesitzer zu den Pelletheizkessel führt, die sich für den Einsatz im unsanierten Gebäudebestand bis hin zu Niedrigenergiehäusern eignen. Die kleinen Holzpresslinge sind ein erneuerbarer Energieträger, der CO2-neutral verbrennt und aus heimischem Bestand stammt. Um einen bequemen, automatischen Betrieb zu garantieren, ist meist ein Pelletlager erforderlich, welches sich als platzsparende Gewebesilo-Ausführungen sogar neben dem Kessel aufstellen lässt. Interessant ist auch die Kombination mit einer Solarthermieanlage, die im Sommer die Warmwasserbereitung übernimmt.

Austauschpflicht für alte Heizkessel beachten

Die Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) verpflichtet Gebäudeeigentümer zum Austausch von alten Heizkesseln: Davon betroffen sind Öl- und Gas-Standard- und Konstanttemperaturkessel, die vor dem 1.1.1985 eingebaut wurden. Wurde so ein Kessel nach dem 1.1.1985 installiert, muss er nach Ablauf von 30 Jahren raus. Von der Kesseltauschpflicht befreit sind Ein- oder Zweifamilienhäuser, sofern der Eigentümer eine Wohnung am 1. Februar 2002 selbst bewohnte. Wird das Haus verkauft, muss der neue Eigentümer die Pflicht innerhalb von zwei Jahren erfüllen.

Wir von bad&heizung helfen Ihnen bei der Planung und Systemwahl, installieren die neue Heizung fachgerecht und sorgen anschließend auch für die regelmäßige Wartung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

UNSERE TOP-MARKEN

Lernen Sie Antirutsch Pro kennen

Mehr

Ein neues Gefühl für Design, Komfort und Reinheit

Mehr

Armaturen für Ansprüche in jeder Höhe

Mehr

Glasduschen, Ablaufsysteme, Innenraumglas von HEILER

Mehr

Erleben Sie Duschvergnügen der Extraklasse

Mehr

"it!": zeitlos interpretierte Moderne

Mehr

Kompetenz in Heizung, Kühlung und frischer Luft.

Mehr

Komplette Badeinrichtungen der Extraklasse

Mehr

Internetgestützter Leckageschutz

Mehr

Luft-Wasser-Wärmepumpe

Mehr

Intelligente Pumpensysteme

Mehr

Heizung, industrielle Energiesysteme, Kühllösungen

Mehr

NEHMEN SIE KONTAKT AUF

Standort

Kontakt

Newsletter

Anmeldung

Facebook

folge uns

Google+

Google+

Unsere Kontaktdaten und Informationen

Ihr Weg zu bad&heizung Bühlerzell GmbH

  • bad&heizung Bühlerzell GmbH
  • Karl-Hans-Bauer-Str. 18
  • 74426 Bühlerzell
  • Telefon: 07974 - 97777

bad&heizung Handwerker aus Ellwangen, Bühlerzell und Umgebung.

Unser Fachhandwerker aus dem Bereich Sanitär, Heizung, Klima hilft ihnen schnell und professionell weiter. Erfahren Sie mehr über unseren SHK-Fachbetrieb, unsere Heizungsmonteure, Badspezialisten und Sanierungsprofis.

bad&heizung Bühlerzell GmbH

Notfall - bad&heizung Handwerker aus Ellwangen, Bühlerzell, Bühlertann, Rosenberg und Adelmannsfelden kontaktieren!

Bei einem Notfall im Haus, einem Wasserschaden, einer Wartung der Heizung oder einer ganzen Sanierung erreichen Sie unseren Handwerker und Kundenservice rund um die Uhr.

Unsere bad&heizung Fachhandwerker sind im Umkreis von Ellwangen, Bühlerzell, Bühlertann, Rosenberg und Adelmannsfelden aktiv.

bad&heizung Kundennotdienst