bad & heizung in Giessen - Fischer-Giessen - Klima - Wartung

Wartung – dauerhaft gute Luft im Haus

Wohnungslüftungsanlagen sorgen für eine bessere Raumluftqualität als die herkömmliche Fensterlüftung. Voraussetzungen für eine hygienisch einwandfreie Luftqualität sind ein fachmännisch ausgeführtes Lüftungssystem sowie eine regelmäßige Wartung.

Nutzer können selbst aktiv werden

Manche Wartungsarbeit können Hausbesitzer mit ein wenig Geschick auch selbst übernehmen. Dazu gehört in erster Linie der regelmäßige Filterwechsel am zentralen oder dezentralen Lüftungsgerät. Übliche Intervalle liegen zwischen sechs bis zwölf Monaten. Hilfreich ist dabei eine automatische Filterwechselanzeige. Übrigens: Einen neuen Filter sollte man als Investition einstufen, die das Leitungsnetz vor Staub schützt und die Luftqualität in den Räumen verbessert. Optionale Spezialfilter, zum Beispiel für Pollen, sorgen zudem für Allergenfreiheit. Ihr bad & heizungs-Fachbetrieb hilft Ihnen gerne bei der Auswahl und Beschaffung von passenden Filtern.

Alle sechs Monate sollten die Außenluft- und Fortluftdurchlässe der Anlage auf sichtbare Verschmutzungen geprüft und gegebenenfalls (mit einem Tuch und etwas Wasser) gereinigt werden.
Praktisch bei Lüftungsgeräten ist es, wenn sich die Wärmerückgewinnung herausnehmen und unter fließendem Wasser säubern lässt. Lassen Sie sich vom Fachmann die entsprechenden Handgriffe zeigen.

Leitungssystem nur bei Bedarf reinigen

Weil in den Zuluftleitungen von zentralen Wohnungslüftungsanlagen nur gefilterte Außenluft in die Räume transportiert wird, weisen sie keine oder nur sehr geringe Verschmutzungen auf. In den Abluftleitungen können sich über einen langen Zeitraum hinweg durchaus Staub und Schmutz ansammeln, der sich normalerweise im Wohnumfeld niederschlagen würde. Deshalb sollten sie periodisch inspiziert und je nach Schmutzanfall gereinigt werden.

Experten empfehlen Hausbesitzern, das Wohnungslüftungsgerät alle drei bis fünf Jahre von einem Fachmann warten und bei Bedarf auch das Kanalnetz reinigen zu lassen. Die kurzen, filterlosen Außen- und Fortluftleitungen sind eventuell öfter zu reinigen.

Bei einer Wartung überprüft Ihr bad & heizungs-Fachmann auch, ob die Ventilatoren noch energieeffizient arbeiten, und ob die Einstellwerte und die Luftvolumenströme noch stimmen, damit die Räume weder zu wenig noch zu viel Frischluft bekommen.

Bilder: Zehnder

UNSERE TOP-MARKEN

Lernen Sie Antirutsch Pro kennen

Mehr

Ein neues Gefühl für Design, Komfort und Reinheit

Mehr

Armaturen für Ansprüche in jeder Höhe

Mehr

Glasduschen, Ablaufsysteme, Innenraumglas von HEILER

Mehr

Der Spezialist rund um die Dusche und Wärme im Bad

Mehr

Armaturen für Küche und Bad

Mehr

Kompetenz in Heizung, Kühlung und frischer Luft.

Mehr

Komplette Badeinrichtungen der Extraklasse

Mehr

Internetgestützter Leckageschutz

Mehr

Badezimmer-Möbel

Mehr

Intelligente Pumpensysteme

Mehr

Heizung, industrielle Energiesysteme, Kühllösungen

Mehr

NEHMEN SIE KONTAKT AUF

Standort

Kontakt

Newsletter

Anmeldung

Facebook

folge uns

Google+

Google+

Unsere Kontaktdaten und Informationen

Ihr Weg zu Fischer Energietechnik GmbH

  • Fischer Energietechnik GmbH
  • Ederstr. 12
  • 35390 Gießen
  • Telefon: 0641 - 390588

bad&heizung Handwerker aus Giessen und Umgebung.

Unser Fachhandwerker aus dem Bereich Sanitär, Heizung, Klima hilft ihnen schnell und professionell weiter. Erfahren Sie mehr über unseren SHK-Fachbetrieb, unsere Heizungsmonteure, Badspezialisten und Sanierungsprofis.

bad&heizung Fischer Energietechnik GmbH

Notfall - bad&heizung Handwerker aus Giessen kontaktieren!

Bei einem Notfall im Haus, einem Wasserschaden, einer Wartung der Heizung oder einer ganzen Sanierung erreichen Sie unseren Handwerker und Kundenservice rund um die Uhr.

Unsere bad&heizung Fachhandwerker sind im Umkreis von Giessen aktiv.

bad&heizung Kundennotdienst