Warum eine neue Heizung?

Die Preise für Gas und Öl werden auch in Zukunft steigen. Wer diesen Preissteigerungen entgegenwirken will, der kann dies nur mit einer modernen Heizungsanlage, die den Energieverbrauch reduziert.

Angesichts der zu erwartenden Preisentwicklung für fossile Brennstoffe, hilft ein geringerer Energieverbrauch einer modernen Heizungsanlage, dass sich die getätigten Investitionen schnell amortisieren.

              

Vorteile neuer Heizungsanlagen

In den meisten Fällen lohnt sich ein Austausch der Heizungsanlage in mehrfacher Hinsicht. Eine neue Heizungsanlage hilft durch einen geringeren Verbrauch Energie und damit Kosten zu sparen. Das schont nicht nur den Geldbeutel, sondern ist auch ein aktiver Beitrag zum Klima- und Umweltschutz.

Wer sich zudem noch für eine Anlage oder Kombination entscheidet, die staatlich gefördert wird, der spart sogar doppelt. Es gibt zahlreiche Förderprogramme und Förderungen, die Zuschüsse oder zinsgünstige Kredite für die Heizungsmodernisierung anbieten.

              

Förderung

Es gibt zwei wichtige Förderinstrumente, die für die Heizungsmodernisierung zur Verfügung stehen: Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, kurz BAFA, fördert alle Heizungsanlagen mit erneuerbaren Energien. Außerdem bieten sich für Modernisierer die Förderprogramme der staatlichen KfW-Bank an.

            

Linktipps

             
KfW-Förderratgeber

BAFA-Förderung "Erneuerbare Energien"

Fördermitteldatenbank

Energieberatung - Ratgeber

Ihr Weg zu Ressmann

Reßmann bad&heizung GmbH
Borkener Straße 13
46325 Borken-Burlo

Telefon: 0 28 62 / 91 01 - 0
Telefax: 0 28 62 / 91 01 - 99
Email:
ressmann (at) badundheizung.de

Fördermittel-Ratgeber