07221 50 86-0

Telefon:

07221 50 86-0

Notruf:

07221 50 86 55 ( Werktags 17:00 – 22:00 Uhr sonst. 08:00 – 22:00 Uhr )

Öffnungszeiten:

Mo. - Do.: 08:00 – 17:00 Uhr

Fr.: 08:00 – 16:00 Uhr

Aktuelle Bauer News

Je nach Jahres- und Klimazeit werden Räume zu viel oder falsch belüftet.

Je nach Jahres- und Klimazeit werden Räume zu viel oder falsch belüftet. Bei kaltem Wetter reicht ein zehnminütiges Lüften um die Raumluft einmal komplett auszutauschen, bei milderem Wetter sieht dies ganz anders aus.
Kochen, Waschen, Atmen und Zimmerpflanzen geben bis zu drei Liter Wasser an die Raumluft ab. Sofern nicht regelmäßig oder nur unzureichend gelüftet wird, steigt die Luftfeuchtigkeit in den Innenräumen beachtlich an. Dies begünstigt die Bildung von Schimmelpilzen und Milben.
Besonders alltagsfreundlich sind kontrollierte, maschinelle Wohnraumlüftungsanlagen. Insbesondere wenn man bedenkt, dass im Schnitt etwa alle zwei bis drei Stunden die Fenster für einige Minuten geöffnet sein müssten, um für ausreichend Frischluft zu sorgen.
Ein modernes Wohnlüftungssystem übernimmt automatisch den notwendigen und bedarfsgerechten Luftaustausch in allen Räumen. Durch den kontrollierten Luftwechsel und eine Wärmerückgewinnung lassen sich die Heizkosten um 30 bis 50 Prozent senken. Für Bauherren und Modernisierer ist es heute kein Problem, das passende System für Ihre baulichen Bedingungen und Ihr Budget zu finden. Ihr bad&heizung-Fachbetrieb unterstützt Sie dabei.

Cookies für mehr Komfort

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website erforderlich sind. Der Klick auf „Komfort“ ist notwendig, damit alle Bereiche der Website optimal dargestellt werden und die Servicemodule funktionieren. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.