0761 - 50 85 93

Telefon:

0761 - 50 85 93

Notruf:

0761 50 85 93( Mo. - Do.: 07:30 -17:00 Uhr Fr.: 07:30 – 13:30 Uhr Notdienstgemeinschaft Freiburg: shk-freiburg.de oder 07161 – 7909210)

Öffnungszeiten:

Mo – Do.: 07:30 – 17:00 Uhr

Fr.: 07:30 -13:30 Uhr

Wartung + Kundendienst

Sparsamen Betrieb sichern

Bei Ihrem bad&heizung-Betrieb hört der Service nicht mit dem Verkauf und Einbau einer Anlage auf. Unser Rundum Sorglos Paket umfasst einen speziellen Wartungs- und Reparaturservice. Und für den Fall aller Fälle halten wir für unsere Kunden einen Notdienst vor.

Zum Reparatur-Auftrag

Termin vereinbaren

Service wird bei uns groß geschrieben. Mit unserem Reparatur-Schnelldienst garantieren wir Ihnen rasche Hilfe durch unsere qualifizierten Servicemitarbeiter.

Wir helfen Ihnen gern weiter!

Termin reservieren

Noch Fragen?

Sie haben Fragen zu unseren Wartungsverträgen oder zum Kundendienst? Gerne helfen wir Ihnen weiter. Melden Sie sich unverbindlich bei uns:

Manuela Galbiati

TEL:

0761 - 50 85 93

Warum eine regelmäßige Wartung?

Hätte ein Auto die gleichen Betriebszeiten wie ein Heizkessel, würde es im Jahr etwa 100.000 Kilometer zurücklegen. Wie das Auto steckt auch die Heizungsanlage eine solche Beanspruchung nicht einfach weg. Verschleißerscheinungen, Defekte oder Fehlfunktionen schleichen sich ein. Unerkannt können die kleinen Mängel großen Schaden verursachen. Daher sollte die Anlage regelmäßig gewartet werden. Dies ist auch Voraussetzung für umfassende Hersteller-Garantieleistung.

Denn eine durchschnittliche Heizung kommt pro Jahr auf über 8.000 Betriebsstunden. Je nach Auslegung kommt eine Anlage auf Ein- und Ausschaltzyklen zwischen 7.000 und 30.000 Mal. Wir übernehmen Wartung und Instandhaltung und sorgen langfristig für Betriebssicherheit und sparsamen Verbrauch.

Vorteile eines Wartungsvertrages

 Neben dem Gesetzgeber verlangen auch die Hersteller eine fachkundige jährliche Wartung. Nur bei einer regelmäßigen Wartung gelten Garantie- und Versicherungsansprüche

 

 Wir stellen sicher, dass sämtliche turnusgemäß gesetzlich vorgeschriebenen Wartungsarbeiten durchgeführt werden.

 Bei der Verbrennung entstehen Ablagerungen an den Innenwänden des Verbrennungsraums. Bereits 1 mm kann den Energieverbrauch um 5 % erhöhen.

 Durch unseren regelmäßigen und fachmännischen Wartungsservice können Sie die Umweltbelastungen auf dem erreichbar niedrigsten Stand halten.

 Die regelmäßige Wartung sorgt für eine langfristige Betriebssicherheit und minimiert das Risiko unerwünschter Ausfälle.

 Gewartete Anlagenteile verlängern die Lebensdauer wesentlich und tragen damit zur Werterhaltung Ihrer Immobilie bei.

 Mit unserem Wartungsvertrag und unseren Pauschalpreisen haben Sie volle Kostentransparenz und Sicherheit.

 Wir erinnern Sie frühzeitig, wenn der nächste Wartungstermin fällig ist.

 Die Anfahrt für eine Wartung im Einzugsgebiet  unseres bad&heizung-Betriebs ist bei Abschluss eines Wartungsvertrags kostenlos.

So geht Wartung heute

Die Heizungswartung muss mindestens einmal jährlich durchgeführt werden und bei fossilen Brennstoffen folgende Arbeiten umfassen:

  • Reinigen der Kessel und Wärmetauscherflächen
  • Einstellen der Brennereinrichtung
  • Emissionsmessung mit Messgerät
  • Überprüfung der steuerungs- und regeltechnischen Einrichtungen
  • Überprüfung der sicherheitstechnischen Einrichtungen
  • Überprüfung der Abgasführung
  • Überprüfung der Anlage auf einwandfreie Funktion
  • Wasseranalyse (PH-Wert, Leitfähigkeit)

Die Vorzugspreise gelten bei Abschluss eines Wartungsvertrages mit einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Wir führen auch Wartungsarbeiten an Ihrer Heizungsanlage ohne Wartungsvertrag durch, die Abrechnung erfolgt dann nach tatsächlichem Zeit- und Materialaufwand zu unseren aktuellen Verrechnungssätzen.

 

Ordentlich rumheizen und Sprit sparen!

Mit diesem schrägen Aufruf möchten wir auf mögliche Defizite bei Heizungsanlagen aufmerksam machen. Denn vier von fünf Heizungsanlagen blasen viel mehr Schadstoffe raus als es sein müsste. Laut Schornsteinfegerhandwerk arbeiten lediglich etwa 19 % der Heizungsanlagen effizient und nutzen erneuerbare Energien.

Mit der Optimierung Ihrer Technik und insbesondere einer neuen, regenerativen Heizungsanlage können Sie zur Energiewende aktiv beitragen und Ihren persönlichen Beitrag zur CO2-Reduzierung leisten. Und ohne dabei auf Komfort zu verzichten sparen Sie Energie und tun auch etwas für Ihren Geldbeutel. Und für Ihre neue Heizung gibt es vom Staat in diesem Jahr wieder umfangreiche Investitionszuschüsse. Deshalb machen Sie es sich einfach und nutzen Sie unseren Slogan: Für Bad und Heizung zu bad&heizung!

Cookies für mehr Komfort

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website erforderlich sind. Der Klick auf „Komfort“ ist notwendig, damit alle Bereiche der Website optimal dargestellt werden und die Servicemodule funktionieren. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.