09367 - 98 98 99-0

Telefon:

09367 - 98 98 99-0

Notruf:

09367 989899 0 (Mo. - Fr. 08:00 – 18:00)

Öffnungszeiten:

Mo. - Do.: 07:15 – 17:00 Uhr

Fr.: 07:15 – 13:00 Uhr

Bis zu 40 % weniger Verbauch im Neu- und Altbau

Auf den Meister kommt es an!

Sie möchten auch eine verbrauchsoptimierte H+B Heizungsanlage? Dann buchen Sie unser Heizkostensparkonzept!

 
Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihren Besuch!

 

Kontaktieren Sie uns!

Was kann eine H+B Heizungsanlage

Zur Geschichte:

Zwei Brüder aus Volkach entschieden sich 2007 je ein EFH zubauen von etwa gleicher Größe.
Jeder baute mit Ziegelmauerwerk und beheizte sein Haus mit Öl, Heizkörpern und Fußbodenheizung.

Bruder A entschied sich für einen Ölkessel einer bekannten Deutschen Marke und wegen des Preises für ein anderes Handwerksunternebmen.

Bruder B entschied sich für die teurere und effizientere H+B Heizungsanlage mit Ölbrennwertkessel und Solarkollektoren.

Die Brüder sind im Jahr 2009 jeder in sein Haus eingezogen.

Bruder A stellte Anfang Oktober 2009 seine Heizung an.
Bruder B stellte Anfang September 2009 seine Heizung an.

Bruder A verheizte von Anfang Oktober 2009 bis zum 18.02.2010:                     1.600 ltr.
Bruder B verheizte von Anfang September 2009 bis zum 18.02.2010:                  900 Itr.

Eine H+B Heizungsanlage ist verbrauchsoptimiert.

Ersparnis: 43%

Fazit:

1.) Für Bruder B spart die verbrauchsoptimierte H+B Heizungsanlage in den nächsten 20 Jahren bei einem heutigen Ölpreis von 0,60 €/ltr. und einer durchschnittlichen Preissteigerung von 10% p.a 22.337 € ein.

2.) Für die Umwelt spart die H+B Heizungsanlage in den nächsten 20 Jahren 14.000 ltr. Heizöl ein.

3.) Wenn man berücksichtigt, dass "Bruder B" einen Ölbrennwertkessel besitzt und dieser ca. 8% weniger verbraucht als der Kessel von "Bruder A", zieht man ferner noch ca. 5% für den Solarertrag von Bruder B ab, so verbleibt immer noch eine Ersparnis von 30% welche durch eine verbrauchsoptimierte H+B Heizungsanlage eingespart werden.

Heizkostensparkonzept im Bestand

  • Wir inspizieren Ihre Heizungsanlage und zeigen Ihnen, wo die Effizienz Ihrer Heizungsanlage verbessert werden kann.
  • Wir prüfen, ob der Hydraulische Abgleich bereits bei Ihnen durchgeführt wurde.
  • Wir prüfen, ob Sie Stromersparnisse durch Austausch von Heizungskomponeten erzielen können.
  • Wir machen Sie auf den Wartungsbedarf Ihrer Heizungsanlage aufmerksam
  • Wir beurteilen Ihre Öltankanlage auf Betriebssicherheit
  • Wir beurteilen Ihre Gasanlage auf Betriebssicherheit
  • Wir beurteilen, ob bei Ihnen bereits Rückstauverschlüsse für die Entwässerungsanschlüsse im Keller vorhanden sind und ob diese ggf. einfach nachgerüstet werden können, zum Schutz vor Rückstau bei z.B Starkregen

 

Heizkostensparkonzept für den Neubau

  • Beratungsgespräch energieeffiziente Heizung für Ihren Neubau. Dauer ca. 2 Stunden.

Im Ein- und Zweifamilienhaus erstellen wir Ihnen für einen Unkostenbeitrag von 259 € Ihr persönliches Heizkostensparkonzept, Mehrfamilienhäuser auf Anfrage.

Cookies für mehr Komfort

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website erforderlich sind. Der Klick auf „Komfort“ ist notwendig, damit alle Bereiche der Website optimal dargestellt werden und die Servicemodule funktionieren. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.