02351 - 67 881 0

Telefon:

02351 - 67 881 0

Notruf:

02351-67881-0

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. 07:00 - 15:30 Uhr

Aktuelle bad & heizung News

Frische Luft steigert das Wohlbefinden.

Richtiges Lüften trägt somit zu einem angenehmen Raumklima bei und ist zudem gerade in gut gedämmten Neubauten oder entsprechend sanierten älteren Gebäuden besonders wichtig, um Schimmelbildung vorzubeugen.
Doch kann man eine Wohnraumlüftung nachrüsten? Kein Problem: Zentrale Lüftungsgeräte gibt es je nach Wohnfläche in unterschiedlichen Leistungsstufen. Sie werden meist im Keller oder Haustechnikraum untergebracht und sind über Zu- sowie Abluftrohre mit den Räumen verbunden. Die kompakten Lüftungsgeräte der x-well F-Serie von Kermi können beispielsweise auch in einer abgehängten Decke „versteckt“ werden. So sorgen sie im Neu- und Altbau platzsparend für den bedarfsgerechten Luftaustausch inklusive effizienter Wärmerückgewinnung.

Unsere Top-Marken

Cookies für mehr Komfort

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind essenziell (Basic), während die Komfort-Cookies notwendig sind, um die auf unserer Homepage integrierten zahlreichen Servicefunktionen zu ermöglichen. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.