bad & heizung in Schwäbisch Hall - Windmüller-Technik - Hersteller - Zehnder

Komplettanbieter mit Lösungen für das Raumklima


Das breite und klar strukturierte Sortiment von Zehnder gliedert sich in vier Produktlinien: Design-Heizkörper, komfortable Raumlüftung, Heiz- und Kühldecken-Systeme sowie Luftreinigungssysteme. Die Anwendungsbereiche für das Zehnder Produktportfolio bilden dabei ein breites Spektrum ab: vom Neubau bis zur Renovierung, vom Ein- und Mehrfamilienhaus bis hin zum gewerblichen Objekt. Für jedes Projekt kann somit das richtige Produkt, das perfekte System und der passende Service angeboten werden, immer mit einem klaren Ziel: Das bestmögliche, gesunde Raumklima für den Kunden! Ganz im Sinne von „always the best climate“, dem Zehnder Unternehmensclaim. Dass das Raumklima einen großen Einfluss auf unsere Gesundheit hat ist nachvollziehbar, da sich Menschen den größten Teil ihres Lebens in geschlossenen Räumen aufhalten. Mit Produkten und Systemen von Zehnder können sowohl zu Hause als auch bei

der Arbeit sinnvolle Maßnahmen für eine gesunde Raumluft ergriffen werden. So garantieren Zehnder Produkte und Systeme eine Minimierung der Schadstoffbelastung in der Raumluft, halten die Luftfeuchte auf Optimalwert, steuern ideal die gewünschte Raumtemperatur an und unterstützen die Lärmvermeidung. Ein ganzheitliches Nutzenversprechen, das nur ein Anbieter kompletter intelligenter Raumklimalösungen geben kann.

Fundierte Beratung, professionelle Anlagenauslegung und engagierte Projektbegleitung sind die Säulen des Serviceverständnisses von Zehnder als echter Partner in der Kundenbeziehung. Ob Heizung, Kühlung, frische oder saubere Luft, je nach Immobilie und Nutzungsprofil entstehen stets maßgeschneiderte Raumklimalösungen – mit dem bestmöglichen Raumklima für die Gesundheit aller Nutzer.

Zehnder Zenia und burgbad Möbel - Die perfekte Synergie!


Das revolutionäre Wärmekomfortgerät Zehnder Zenia kann nun durch eine exklusive Kooperation mit Badmöbelhersteller burgbad noch einfacher direkt in Badmöbel integriert werden. Zehnder Zenia verschmilzt dabei mit dem Badezimmerschrank von burgbad zu einer neuen, geschlossenen Möbeleinheit. Der große Vorteil für den Benutzer: Noch mehr ästhetischer Stauraum und „unsichtbarer“ Wärmekomfort im Badezimmer. Selbst bei engen Platzverhältnissen bietet diese intelligente Lösung geschickte Freiräume, um für ein aufgeräumtes Badezimmer zu sorgen und zugleich in den Genuss vorgewärmter Badetücher zu kommen. Durch das Zusammenspiel von Zehnder Zenia und der Produktlinie SYS30 von burgbad entstehen vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, die sich perfekt an das jeweilige individuelle Badkonzept anpassen.

Die exklusive Kombination von Zehnder Zenia und burgbad Möbel bietet nicht nur vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, sondern überzeugt auch als wahres Raumwunder: Zehnder Zenia wird harmonisch in die Hängeschränke aus der Produktlinie SYS30 von burgbad integriert und ermöglicht eine ästhetisch ansprechende Aufbewahrung von Hand- und Badetüchern. Der Hochschrank von burgbad verschafft dem Kunden zusätzlichen Stauraum an der Wandfläche oberhalb des Zehnder Zenia und ist damit gerade für kleinere Bäder die perfekte Lösung.
Durch das Zusammenspiel von Badschrank und

Wärmekomfortgerät ist eine perfekte und individuelle Abstimmung mit dem gewählten Badinterieur möglich. Vielfalt an Farben und Griffoptionen. Das elegante Schwarz oder puristische Weiß von Zehnder Zenia kommt in Verbindung mit den burgbad Möbeln noch besser zur Geltung und kann ganz nach dem persönlichen Geschmack kombiniert werden.

Das Wärmekomfortgerät Zehnder Zenia wird über den Fachhandel bei Zehnder bestellt und ist ab sofort lieferbar. Für die beschriebene Kombinationslösung sind die zwei Varianten der burgbad-Schränke ab April 2019 über den Fachhandel von burgbad verfügbar. Dabei kann zwischen einem halbhohen Schrank und einem Hochschrank von burgbad gewählt werden. Eine entsprechende Montagevorrichtung für das Wärmekomfortgerät Zehnder Zenia wird mit dem ausgewählten Badmöbel von burgbad mitgeliefert. Alles was zum Betrieb benötigt wird, ist also lediglich ein 230 Volt Stromanschluss.

Zehnder Zenia lässt sich komfortabel über ein intuitives Touchpanel oder eine zusätzliche App steuern und ist dank seiner kurzen Reaktionszeit die ideale Ergänzung zu einer Fußbodenheizung, welche den Grundwärmebedarf deckt.

Das innovative Produktdesign und die Zukunftsfähigkeit des Zehnder Zenia sind im Übrigen auch schon der Fachwelt aufgefallen: So wurde Zehnder Zenia mit dem „Red Dot Design Award 2018“ ausgezeichnet.

Automatischer hydraulischer Abgleich bei Mehrsäulen

Mit dem Q-Tech Ventil ermöglicht Raumklimaspezialist Zehnder erstmalig in der Branche einen automatischen hydraulischen Abgleich bei Mehrsäulern. Das optional erhältliche Q-Tech Ventil wird hierfür beim Mehrsäuler Zehnder Charleston mit integriertem Ventil werkseitig eingesetzt. Die automatische Volumenstromregelung des Q-Tech Ventils sorgt für ausgewogene und behagliche Raumtemperaturen auch bei schwankenden Druckverhältnissen in der Anlage und steigert damit das Wohlbefinden der Bewohner. Bei der Inbetriebnahme überzeugt das Q-Tech Ventil durch eine einmalige stufenlose Einstellung des Volumenstroms. Außerdem ermöglicht es die flexible Zuschaltung einzelner Anlagenteile und ist somit ideal für die Komplettsanierung geeignet.

Ein präziser hydraulischer Abgleich ist die Basis für eine effiziente Heizungsanlage. Doch unbekannte Bausituationen stellen Fachhandwerker dabei oft vor Herausforderungen: Häufig sind die notwendigen Berechnungen aufgrund mangelnder Kenntnisse über das Rohrnetz nicht möglich, was einen hydraulischen Abgleich erschwert. Fehlerhaft abgeglichene Heizungsanlagen arbeiten jedoch besonders ineffizient: Die Räume sind entweder permanent überhitzt oder unterkühlt. Dadurch verbraucht man nicht nur unnötig viel Energie, sondern mindert auch den Wohnkomfort.
Zehnder Charleston, der Klassiker unter den Heizkörpern, wird von Zehnder in der bewährten Completto-Ausführung mit integriertem Ventil angeboten. Nun gibt es diesen Design-Heizkörper optional auch mit dem integrierten Q-Tech Ventil.

Damit wird erstmals der automatische hydraulische Abgleich bei Mehrsäulern möglich, wodurch alle Heizkörper einer Anlage zu jeder Zeit gleichmäßig durchströmt werden und damit für ein angenehmes Raumklima sorgen. Auch die Energiekosten verringern sich durch den Abgleich deutlich. Dank der Möglichkeit, einzelne Anlagenteile flexibel zu- oder abzuschalten, ist Zehnder Charleston in der Completto-Ausführung mit integriertem Q-Tech Ventil besonders gut für Komplettsanierungen geeignet. Insgesamt reduziert sich durch den automatischen hydraulischen Abgleich der Planungs- und Berechnungsaufwand für den Fachhandwerker erheblich.

Auch im Bedienkomfort punktet Zehnder Charleston mit integriertem Q-Tech Ventil: Bei der Inbetriebnahme überzeugt es durch die stufenlose Regulierung über eine intuitive, von außen ablesbare Skala und einen flexibel einstellbaren Durchflussbereich (10 bis 170 l/h) – ein passender Voreinstellschlüssel ist bei jedem Zehnder Charleston mit Q-Tech Ventil im Lieferumfang enthalten. Dank des Ventils mit automatischer Volumenstromregelung werden die eingestellten Werte zuverlässig konstant gehalten. Für den laufenden Betrieb verfügt das Q-Tech Ventil über einen besonders großen Differenzdruck-Regelbereich (bis 1,5 bar) sowie eine automatische Regelung, die auch stark schwankende Differenzdrücke einfach ausgleicht. Das energie- und zeitsparende Q-Tech Ventil vom Raumklimaspezialist Zehnder ist ab sofort verfügbar.

NEHMEN SIE KONTAKT AUF

Newsletter

Anmeldung

Facebook

folge uns

Google+

Google+