Wärmepumpen-Kompaktgerät mit variabler Bivalenzpunktadaption

Die hocheffiziente Kombination aus Split-Wärmepumpe und Gas-Brennwertkessel heizt flexibel mit Strom oder Gas – je nachdem, welcher der beiden Energieträger gerade am günstigsten genutzt werden kann.

Abhängig von der gewählten Betriebsart (Ökonomie, Ökologie oder Komfort), den jeweiligen Strom- und Gaspreisen sowie dem aktuellen Wärmebedarf entscheidet die Regelung, welcher der beiden Wärmeerzeuger den Vorrang hat. Der integrierte Energiemanager ermittelt für das Umschalten den jeweils idealen Bivalenzpunkt und startet automatisch den entsprechenden Wärmeerzeuger. So erreicht das Wärmepumpen-Kompaktgerät maximale Wirtschaftlichkeit, beste Umweltschonung oder höchsten Komfort – ganz nach den Präferenzen seines Betreibers.

Vorbereitet für Smart Grid

Der zunehmende Anteil regenerativ erzeugten Stroms wird künftig zu einem stärker schwankenden Angebot elektrischer Energie führen, das mit Hilfe intelligenter Stromnetze (Smart Grids) und dynamischer

Preisanpassungen ausgeglichen werden soll. Das Kompaktgerät ist bereits perfekt für den Einsatz in diesen Stromnetzen vorbereitet. Ist elektrische Energie günstig, kann es auf entsprechende Signale aus dem Netz reagieren und auf Wärmepumpenbetrieb umschalten. Es nutzt automatisch Gas in Zeiten hoher Strompreise.

Zukunftssicher durch Nutzung von zwei Energieträgern

Durch Nutzung von Strom und Gas ist das Kompaktgerät außerdem besonders zukunftssicher. Anlagenbetreiber müssen sich nicht heute schon endgültig für den einen oder den anderen Energieträger entscheiden, sie können flexibel auf die zukünftigen Entwicklungen des Energiemarktes reagieren.

Vorteile für Betreiber

  • Hohe Betriebssicherheit durch zwei Wärmeerzeuger
  • Geringe Betriebskosten durch abgestimmten Einsatz von Wärmepumpe und Gas-Brennwertgerät
  • Hoher Warmwasserkomfort
  • Vorbereitet für Eigenstromnutzung z.?B. aus Photovoltaikanlagen
  • 10 Jahre Garantie gegen Undichtigkeit durch Korrosion auf Inox-Radial-Wärmetauscher


Technische Daten

  • Leistung Wärmepumpenmodul 1,0 bis 7,7 kW
  • COP bis 5,1 (bei Luft 7?°C/Wasser 35?°C nach EN 14511)
  • Leistung Gas-Brennwertkessel 3,2 bis 19 kW
  • Norm-Nutzungsgrad bis 98% (Hs)

Fotos +  Text: Viessmann

Erzeugung von Strom und Wärme mit dem Vitovalor 300-P

Das Brennstoffzellen-Heizgerät Vitovalor 300-P ist die ideale Energiezentrale für das moderne Einfamilienhaus. Das System vereint Wärme- und Stromerzeugung auf kleinstem Raum.

Kompakte Abmessungen

Das Brennstoffzellen-Heizgerät Vitovalor 300-P besteht aus zwei Einheiten: dem Brennstoffzellenmodul

und dem Spitzenlastmodul mit integriertem Gas-Brennwertkessel, je einem Heizwasser-Pufferspeicher und Warmwasserspeicher sowie Hydraulik, Sensorik und Regelung. Die Einheiten sind kompakt, optisch

aufeinander abgestimmt und benötigen zusammen eine Aufstellfläche von nur 0,65 Quadratmetern.

Kompakte Lösung im Einfamilienhaus

Vitovalor 300-P bietet mit 20 kW genügend thermische Leistung, um den gesamten Wärmebedarf eines Einfamilienhauses zu decken. Die im Tagesverlauf maximal produzierte elektrische Energie von 15 kWh kann den Grundbedarf eines Haushalts abdecken. Das integrierte Gas-Brennwertgerät schaltet

sich automatisch zu, wenn die Wärme aus dem Brennstoffzellenmodul nicht ausreicht, etwa in Spitzenzeiten oder wenn innerhalb kurzer Zeit viel warmes Wasser benötigt wird.

Denkt für Sie mit:
Selbstlernender Energiemanager

Das Brennstoffzellen-Heizgeräte ist wärmegeführt und stromoptimiert. Der integrierte Energiemanager ist lernfähig und reagiert auf Ihre persönlichen Bedürfnisse. Das heißt: Er schaltet das Brennstoffzellen-Heizgerät erst dann ein, wenn es sich lohnt – also wenn ausreichend lange Laufzeiten und damit eine

entsprechende Stromproduktion und Eigenstromnutzung zu erwarten sind.

Profitieren Sie von diesen Vorteilen

- Leistung Brennstoffzellenmodul: 750 Wel, 1 kWth 
  Gesamtwirkungsgrad: 90 % (Hi) 
  Elektrischer Wirkungsgrad: 37 % (Hi)
- Spitzenlastkessel: 5 bis 19 kW 
  Nutzungsgrad: 109 % (Hi)
- Effiziente und umweltschonende Zukunftstechnologie
  (Reduzierung der CO2-Belastung um bis zu 50 % im
  Vergleich zur konventionellen   Strom- und Wärmeerzeugung)
- Ideal geeignet für den Einsatz im Neubau und
  modernisiertem Gebäudebestand von Ein- und      Zweifamilienhäusern
- Parallele Erzeugung von Strom und Wärme zur Minimierung
  der Stromkosten
- Integrierter Strom-, Gas- und Wärmemengenzähler
  (Abrechnung für staatliche Stromförderung,    Energiesteuerrückerstattung und   Voraussetzung zur BAFA-
  Förderung)
- Energieeffizienzklasse 
  Heizen A++ 
  Trinkwassererwärmung, Zapfprofil XL, A+

Pelletkessel Vitoligno 300-P von Viessmann

Holzheizung mit hohem Komfort

Holz erfreut sich als nachwachsender heimischer Energieträger ungebrochener Beliebtheit. Er ist unabhängig von Jahreszeit und Wetter ständig verfügbar und kann mit vergleichsweise geringem Aufwand gelagert werden. Darüber hinaus ist die Verbrennung von Holz in modernen Pellet- und Holzvergaserkesseln effizient und umweltschonend.

Der neue, vollautomatische Holzpelletkessel Vitoligno 300-P von Viessmann bietet eine besonders komfortable Möglichkeit, mit Holz zu heizen. Mit einem Leistungsbereich von 4 bis 24 kW, aufgeteilt in drei Leistungsstufen, und einem Modulationsgrad von 1:3 ist der Vitoligno 300-P sowohl für die bedarfsgerechte Wärmeversorgung von Ein- und Mehrfamilienhäusern als auch von Gewerbebetrieben konzipiert.

Als bester von insgesamt 10 von der Stiftung Warentest getesteten Pelletkessel hat der Vitoligno 300-P mit der Gesamtnote "Gut" (2,1) abgeschnitten ("test Spezial Energie", Mai 2009). "Sein Jahresnutzungsgrad ist mit Abstand am höchsten und ermöglicht eine besonders effiziente Holzenergienutzung", lobten die Tester.

Effizientes Heizen mit Pellets

Sparsamer Brennstoffverbrauch und besonders geringe Feinstaub-Emissionen werden beim Vitoligno 300-P durch eine zweifache Verbrennungsregelung mit Lambdasonde und Temperatursensor erreicht. Der Vitoligno 300-P erreicht Wirkungsgrade bis 95 Prozent und die Emissionen bleiben deutlich unter den gesetzlich vorgeschriebenen Grenzwerten.

Um hohe Wirkungsgrade auch bei geringer Kesselauslastung zu erreichen, passt sich die Größe der Heizfläche beim Vitoligno 300-P automatisch an den aktuellen Wärmebedarf an.

Für dauerhaft hohe Wirkungsgrade sorgt zudem eine Heizflächenreinigung, welche die Heizflächen des Vitoligno 300-P in kurzen Zeitabständen automatisch von Ablagerungen befreit. Verbrennungsrückstände in der Brennkammer werden regelmäßig über einen neu entwickelten, selbsttätig drehenden Lamellenrost entfernt.

Einfache Bedienung

Vollautomatische Pelletzuführung, selbsttätige Zündung mit keramischem Heizelement und eine große Aschebox für lange Entleerungsintervalle gewährleisten beim Vitoligno 300-P höchsten Komfort. Die neue digitale Regelung mit menügesteuerter Volltextanzeige und automatischer Funktionsüberwachung ermöglicht eine umfassende und zugleich einfache Bedienung des Pelletkessels.

Wärmeversorgung mit Pellets und Solarenergie

Der neue Vitoligno 300-P gehört zu den effizientesten Holzpelletkesseln. Um darüber hinaus noch mehr Brennstoff zu sparen und um besonders nachhaltig zu heizen, kann der Vitoligno 300-P zum Beispiel mit Vitosol Solarkollektoren zur Trinkwassererwärmung und Heizungsunterstützung kombiniert werden.

Text und Fotos: Viessmann

image
Paul Kern, Obersontheim
Alles hat super geklappt, die Monteure haben sehr sauber gearbeitet und waren sogar schneller fertig als geplant. Ich bin sehr zufrieden mit meiner neuen Pelletheizung.
image image
Herr Mauser, Oberrot
Bei unserem behindertengerechten Badumbau hat alles gut geklappt. Da ich weiß, dass sie gut arbeiten, empfehle ich die Firma Windmüller gerne weiter.
image image
Familie Schwarz, Michelfeld
In unserem neuen Bad fühlen wir uns vollkommen wohl – Anfangs hatten wir das Gefühl, als wäre es nicht unser Bad, sondern eher wie im Urlaub!
image image
Familie Hartmann, Rosengarten
Wir waren immer top zufrieden. Die Umsetzung konnte kurzfristig durchgeführt werden, deshalb arbeiten sie jetzt auch bei mir im Betrieb.
image image
Herr Schweizer, Schwäbisch Hall
Ich habe schon einige Sachen mit dem Windmüller-Team gemacht: Mehrere Badumbauten und Heizungsänderungen – ich war immer sehr zufrieden. Super Team! 
image image
Frau Merkle, Schwäbisch Hall
Unser Badumbau war sehr gut und sauber. Ich würde die Firma Windmüller selbstverständlich weiterempfehlen.
image image
Herr Breitner, Schwäbisch Hall
Ich empfehle die Firma Windmüller auf jeden Fall weiter. Kundennähe und schnelle Reaktion sind hier das Allerwichtigste.
image
Anja Messerschmidt, Schwäbisch Hall
Das Badezimmer ist noch viel schöner, als ich es mir vorgestellt habe. Ich bin wirklich überrascht, wie toll es geworden ist!
image image
Herr Schock, Oberrot
Ich bin sehr zufrieden mit unserer neuen PV-Anlage. Herr Beißwenger kam bei uns vorbei und hat alles ausgemessen und besprochen – ich würde die Firma natürlich weiterempfehlen.
image image
Herr Belschner, Michelbach a.d. Bilz
Die Planung war top. Windmüller ist für mich die Traditionsfirma für Bad und Heizung in Schwäbisch Hall.
image image
Familie Herold, Schwäbisch Hall
Es hat alles super geklappt. Die Kollegen waren sehr höflich, kompetent und haben sauber gearbeitet. Wir hatten immer den Eindruck man will nur das Beste für uns.
image
Thomas Weber, Schwäbisch Hall
Die Abwicklung der Trocknungsmaßnahmen war höchst kompetent und professionell. So etwas nennt man zu Recht eine sehr gute Dienstleistung.
image image
Familie Glaser, Schwäbisch Hall
Der Ablauf war super organisiert, Herr Fischer war stets bei uns im Haus und wir haben alle Details besprochen. Wir fühlen uns sehr wohl in unserem neuen Bad!

NEHMEN SIE KONTAKT AUF

Newsletter

Anmeldung

Facebook

folge uns

Google+

Google+

Unsere Kontaktdaten und Informationen

Ihr Weg zu Windmüller GmbH

  • Windmüller GmbH
  • Steinbeisweg 19
  • 74523 Schwäbisch-Hall
  • Telefon: 0791 - 95500

Öffnungszeiten Fachmarkt

Mo: 09.00 - 18.00 Uhr
Di: 09.00 - 12.00 Uhr
Mi - Fr: 09.00 - 18.00 Uhr
Sa: 09.00 - 14.00 Uhr

bad&heizung Handwerker aus Schwäbisch Hall und Umgebung.

Unser Fachhandwerker aus dem Bereich Sanitär, Heizung, Klima hilft ihnen schnell und professionell weiter. Erfahren Sie mehr über unseren SHK-Fachbetrieb, unsere Heizungsmonteure, Badspezialisten und Sanierungsprofis.

bad&heizung Windmüller in Schwäbisch Hall

Notfall - bad&heizung Handwerker aus Schwäbisch Hall kontaktieren!

Bei einem Notfall im Haus, einem Wasserschaden, einer Wartung der Heizung oder einer ganzen Sanierung erreichen Sie unseren Handwerker und Kundenservice rund um die Uhr.

Unsere bad&heizung Fachhandwerker sind im Umkreis von Schwäbisch Hall, Rosengarten, Michelbach/Bilz, Untermünkheim aktiv.

bad&heizung Kundennotdienst